Hohe Cash-Quoten sichern das Überleben in Krisenzeiten


Der Aufschrei ist bei fallenden Kursen immer groß: Alle verfallen in Panik und sehen Rot. Manche Fonds erkennen aber ihre Chance und kaufen günstig ein. Die Vorraussetzung dafür ist eine hohe Cash-Position. Diese Deutschland-Fonds haben den größten Bar-Anteil.

Hohe Cash-Quoten sichern das Überleben in der Krise (Foto: Bankenverband - Bundesverband deutscher Banken)

Hohe Cash-Quoten sichern das Überleben in der Krise (Foto: Bankenverband – Bundesverband deutscher Banken)

Anfang der Woche erlebte der Dax ein Tief. Ein Verlust von 7 Prozent brachte ihn unter die 10.000 Punkte Marke. Im Vergleich zu seiner Bestleistung im April (12.390 Punkte) verlor der Dax gute 20 Prozent. Stolze Kursgewinne gingen somit fast komplett flöten.

Die resultierende Panik ist in bei dieser Lage verständlich. Anleger sehen sich in Zeiten wie diesen einem extrem hohen Stresslevel ausgesetzt. Hier zeigt sich, welcher Fonds krisenresistent ist.

Eine wichtige Vorraussetzung, um fallende Kurse gut zu überleben, sind hohe Cash-Positionen. Nur damit kann das Kapital auf sichere Weise geschützt werden. Außerdem bietet eine hohe Cash-Position mehr Handlungsmöglichkeiten für den Fondsmanager, wie zum Beispiel das Initiieren antizyklischer Aktionen.

Der Alte Leipziger Trust Aktien Deutschland und der Pionier Investments Aktien Deutschland haben beide mehr als 20 Prozent Bar-Anteil. Damit besitzen sie die höchste Cash-Quote und sind Spitzenreiter, schreibt DAS INVESTMENT.

Im Vergleich mit deutschen Standardwerten sind diese beiden Fonds eher klein. Der DWS Deutschland ist mit 5,2 Milliarden Euro (Stand: 20. August) in dieser Kategorie der größte. Der Bar-Anteil belief sich Ende Juni auf 8,5 Prozent.

Hier die komplette Liste:

Fondsname Bar-Anteil per Ende Juni 2015 in Prozent Fondsvolumen in Millionen Euro Rendite 5 Jahre (ann.) in Prozent
Al Trust Aktien Deutschland 22,37 159 9,77
Pioneer Inv Akt Deutschland A 20,99 18 10,57
Werte&Sicherheit Nr. 1 Deutsche Aktien 17,12 28
DKO-Lux-Aktien Deutschland 14,15 4 7,25
HAIG MB S Plus 13,63 9 3,83
DWS German Equities Typ O 11,28 322 14,82
DWS Deutschland 8,5 5.232 15,07
DWS Aktien Strategie Deutschland 7,88 1.960 18,6
FT Frankfurt-Effekten-Fonds 6,98 2.141 9,18
UniDeutschland 6,87 862 11,09
Candriam Eqs L Germany C 0,30 163 9,98
Deutschland-Invest 0,23 54 12,91
UniFonds 0,14 2.597 9,99
Frankfurter-Sparinvest Deka 0,12 73 10,97
Ampega GenderPlus Aktienfonds P 0,09 5
SSgA Germany Index Equity Fund P 0 16 10,79
MEAG ProInvest -0,11 113 13,71
HSBC Trinkaus German Equity -0,11 20 11,09
FVB-Deutscher Aktienfonds -0,70 38 9,92
Fidelity Germany A -3,14 1.236 13,94