Die 10 meist gekauften Fonds 2015


Und schon wieder sind alle ganz gespannt auf die Liste der meist gekauften Fonds. Das erste Halbjahr ist vorbei und die Zahlen sind stehen für die Analyse zur Verfügung. Wer hat den größten Anteil der Nettomittelzuflüsse? Der Gewinner kommt aus Frankreich und überzeugt mit 9,37 Prozent!

Mischfonds: beliebteste Kategorie

Gemischte Fonds sind ganz vorne in der Liste der meist gekauften Fonds dabei. Anleger fühlen sich mit gestreutem Risiko am besten. Seit Anfang 2015 wurden 3,5 Milliarden Euro in Mischfonds investiert. Von den zehn meist gekauften Fonds sind ganze neun Mischfonds.

Die Deutschen kriegen nicht genug von Mischfonds. Auch wenn wir früher sehr scheu gegenüber dem Aktienmarkt waren, heute hat es ganz Deutschland verstanden: mit Mischfonds kann man als Anleger nur wenig falsch machen. Mehr dazu hier.

Hier ist die Top 10 der meist gekauften Fonds

# Platz 10

Caiac Evolution Dynamic Fund EUR

Was ist denn hier passiert? Letztes Jahr war der Fonds noch auf Platz acht. Mit einem Verlust von zwei Rängen hätte nun wirklich niemand gerechnet. Der Caiac Evolution Dynamic Fund EUR ist ein Mischfonds. Im ersten Semester diesen Jahres hat dieser Fonds 4,88 Prozent der Gesamtinvestitionen abbekommen. Caiac Evolution muss jetzt echt aufpassen.

# Platz 9:

Ariqon Konservativ

Der Ariqon Konservativ hat einiges zu erklären. Der Caiac ist zwei Plätze abgerutscht, Ariqon aber ganz fünf! Letztes Jahr war er noch auf dem dritten Platz. Dieses Jahr muss das Management einen neunten rechtfertigen können. Auch dieser Fonds ist ein Mischfonds. Der Anteil der Nettomittelzuflüsse beträgt hier 4,98 Prozent.

# Platz 8:

BGF Global Allocation EUR

Wen haben wir denn da? Ein bisher unbekanntes Gesicht in der Liste der meist gekauften Fonds. Der BGF Global Allocation EUR hat bereits in Österreich Bestsellerstatus erreicht. Auch die Österreicher sind anscheinend scharf auf Mischfonds. Ein guter Start: auf dem achten Platz hat der BGF Global 5,09 Prozent der Nettomittelzuflüsse. Gut gemacht Österreich!

# Platz 7:

C-Quadrat Arts Total Return Balanced

Da gibt es nur wenig zu meckern. Der C-Quadrat Arts Total Return Balanced musste zwar zwei Ränge abgeben, befindet sich dennoch auf dem siebten Platz wieder. Der Anteil der Nettomittelzuflüsse beträgt 5,46 Prozent. Das Management wird über den Verlust der zwei Plätze nicht besonders erfreut sein, ein Comeback ist jedoch durchaus möglich.

# Platz 6:

Invesco Balanced-Risk Allocation

Noch ein unbekanntes Gesicht? Ja! Der Invesco Balanced-Risk Allocation ist zum ersten Mal in der Liste der meist gekauften Fonds. Der Anteil der Nettomittelzuflüsse beträgt 5,58 Prozent. Durch das gute Management von Scott E. Wolle hat dieser Mischfonds es geschafft. Top 10 Ahoi!

# Platz 5:

Fidelity Patrimonien

Langsam aber sicher: der Fidelity Patrimonien findet seinen Weg nach oben. Seit letztem Jahr hat der Mischfonds einen Platz gut gemacht. Jetzt kann sich der Fidelity Patrimonien mit einem Anteil von 5,81 Prozent der Nettomittelzuflüsse stolz brüsten, schreibt fondsprofessionell.at.

# Platz 4:

Nordea 1 – Staple Return

Dieser Mischfonds wiegt schwer: 7,2 Milliarden Euro müssen von Asbjørn Trolle Hansen gemanagt werden. Well done, well done… kann man da nur sagen. Seit letztem Jahr hat der Mischfonds acht Plätze aufgeholt. Der Anteil der Nettomittelzuflüsse beträgt aktuell 6,06 Prozent.

# Platz 3:

Franklin Templeton Global Total Return

Jetzt sind wir in der Königsliga. Mit einem riesen Sprung von acht Plätzen hat sich der Franklin Templeton Global Total Return nach oben katapultiert. Michael Hasenstab und Sonal Desai managen 25 Milliarden Euro. Ihre gute Arbeit spiegelt sich in dem Anteil der Nettomittelzuflüsse wieder: 6,88 Prozent können sich sehen lassen!

# Platz 2:

Ethna-Aktiv

Das tut weh! Letztes Jahr war der Ethna-Aktiv noch auf Platz 1. Mit neun Prozent der Nettomittelzuflüsse beschwert sich hier allerdings keiner. Nur das Ego von Luca Pesarini könnte etwas angekratzt sein.

# Platz 1:

Carmignac Patrimonien

Wer ist der Gewinner dieses Halbjahres? Der französische Fonds Carmignac Patrimonien hat seit letztem Jahr drei Plätze aufgeholt. Mit einem Anteil der Nettomittelzuflüsse von 9,37 ist dieser Fonds der große Gewinner. Platz 1 der meist gekauften Fonds! Gratulation.